• Parodontologie

    Meine Parodontitis haben
    wir jetzt hier im Griff!

Die Grundlage für schöne Zähne ist ein gesunder Zahnhalteapparat. Dazu gehört insbesondere ein vitales Zahnfleisch. Sowohl in der Prophylaxe als auch in der Erhaltungstherapie und der Wiederherstellung der Gesundheit Ihres Zahnfleisches sind Sie bei meinem Team und mir in den richtigen Händen. Seit vielen Jahren gehört die moderne Parodontologie zu meinen Spezialgebieten.

Was ist Parodontitis?

Parodontitis erkennen

Eine chronische Erkrankung des Zahnhalteapparates (Parodontitis) wird durch Bakterien verursacht, bei einigen Patienten ist auch eine genetische Vorbelastung vorhanden. Die Entzündung verläuft in der Regel schmerzfrei und bleibt daher lange unbemerkt. Leider beeinträchtigt eine unbehandelte Parodontitis nicht selten auch die allgemeine Gesundheit und erhöht die Anfälligkeit für bestimmte Erkrankungen. Frühzeitig erkannt, lässt sich die Parodontitis besonders gut und nachhaltig behandeln.

Behandlungsmethoden

Behandlungsmethoden

Wir beginnen mit einer professionellen Zahnreinigung und messen die Tiefe der einzelnen Zahntaschen, um das Stadium der Parodontitis zu erkennen und die nötige Therapie festzulegen. In bestimmten Fällen empfehlen wir eine Keimanalyse zur Bestimmung der Bakterientypen, um eventuell ganz gezielt medikamentös die Behandlung zu unterstützen. Wesentlich und unverzichtbar in der Therapie der Parodontalerkrankungen ist anschließend eine regelmäßige strukturierte, unterstützende Parodontitis-Therapie (UPT), die die Ergebnisse der Behandlung sichert und über Jahre stabilisiert.

Solo-Zahnpflege

Solo-Zahnpflege

Publikationen

Praxis-Film

Praxis Film Dr Karin Terlau

Patientenbeispiele

Finanzierungen

Logo Health

Dentcoat

dentcoat

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok