• Kinder willkommen3

    Unsere Kinderprophylaxetage:
    09.04, 15.04. und 16.04.2019

  • Kinder willkommen

    Wie schreibt man Profilaxe?
    Egal - ich bin im Team!

  • Kinder willkommen3

    Unsere Kinderprophylaxetage:
    09.04, 15.04. und 16.04.2019

  • Kinder willkommen4
  • Kinder willkommen1

Kinder willkommen

Seit Beginn meiner zahnärztlichen Arbeit gehören Kinder zu meinen Lieblingspatienten. In unserer Praxis fühlen sie sich wohl und sicher. Ich nutze die angeborene Neugier der Kinder und ihr unbedarftes Interesse an medizinischen Instrumenten und der Praxiseinrichtung, um ihnen schon von Anfang an jegliche Berührungsängste vor Zahnarztbesuchen zu nehmen. Zwischen dem zweiten und sechsten Lebensjahr sollten Sie mit Ihren Kindern die Frühuntersuchungen wahrnehmen, denn hier legen wir gemeinsam den Grundstein für ein lebenslang vitales und schönes Gebiss Ihrer Kinder.

Achtung Kassenpatienten: Die Notwendigkeit der regelmäßigen Individualprophylaxe wird für den Bonusanspruch gefordert. Hier können Sie viel Geld sparen.

kinderprophylaxe

Unsere Kinderprophylaxetage

An diesen besonderen Tagen gilt in unserer gesamten Praxis das Motto: "Die Zahngesundheit der Kleinen ist eine Herzensangelegenheit!" Das Team besteht aus Zahnfeen und anderen Fabelwesen und wir erklären spielerisch und mit ansteckend guter Laune, was eine gute Vorsorge alles kann und wie man auch Zuhause durch ideale Zahnpflege die wertvollen Beißer gesund hält.

Die nächsten Termine: 09. April 2019, 15. April 2019, 16. April 2019

Bitte melden Sie sich telefonisch an!

Worauf wir achten

Worauf wir achten

Wir starten mit der Untersuchung der Mundhöhle auf eventuelle Zahn-, Mund-, und Kieferkrankheiten oder Fehlstellungen. Dazu gehört auch das Erkennen des lutschoffenen Bisses (kann durch intensives Daumenlutschen entstehen). Das Kariesrisiko und die eventuelle Neigung zu einem kariesanfälligen Gebiss stellen wir anhand eines speziell dafür ausgelegten Indexes fest. Mit beispielhafter und spielerischer Beratung über Mundhygiene und Putzverhalten erleichtern wir den Kindern das Verständnis für die eigene Verantwortung für ihre Zähne.

kita mit biss terlau

Kleinkindprophylaxe

Wie leicht es kleinen Kindern fällt, die Pflege ihrer Milchzähne spielerisch zu erlernen und "in Fleisch und Blut" übergehen zu lassen - das nutzen wir in unserer Praxis als beste Prophylaxe für ein lebenslang gutes Gebiss. Wir geben Kindern, Eltern, Erzieherinnen und Erziehern schon in der Kita und hier in unserer Praxis die optimalen Pflegetipps an die Hand und machen auf Problemstellen aufmerksam.

 

>> Siehe auch Arbeitskreis Zahngesundheit

 

Wirksamer Schutz für Kinderzähne

Für eine kariesfreie Zukunft

Einen effektiven Schutz bietet die Tiefenfluoridierung, besonders für Zähne, die in der Durchbruchphase sind und bei denen somit noch keine Fissurenversiegelung möglich ist. Hierdurch wird der Zahnschmelz an schlecht zu pflegenden Stellen gehärtet, als gute Grundlage für einen gesunden Backenzahn. Auch bei Milchzähnen kann die Tiefenfluoridierung als Prophylaxemaßnahme eingesetzt werden.

Solo-Zahnpflege

Solo-Zahnpflege

Publikationen

Praxis-Film

Praxis Film Dr Karin Terlau

Patientenbeispiele

Finanzierungen

Logo Health

Dentcoat

dentcoat

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok